Berufskolleg Bocholt-West | Schwanenstraße 19 - 21 | 46399 Bocholt | Telefon 02871 27600-0 | Telefax 02871 27600-12
 

Aktuelle Nachrichten

Entlassungen 2019: Berufskolleg Bocholt-West entlässt Fachoberschüler und Staatlich geprüfte Techniker

Dirk Klümper (kluemper) on 11.07.2019

Das Berufskolleg Bocholt West verabschiedete am Freitag 13 Fachoberschüler der Fachrichtungen Elektrotechnik und Metalltechnik sowie 40 Techniker/-innen der Fachrichtungen Maschinenbautechnik und Elektrotechnik.

 

Die Fachoberschüler/-innen erhielten das Zeugnis der Fachhochschulreife. Es handelt sich dabei um Auszubildende aus metalltechnischen und elektrotechnischen Berufen, die parallel zu ihrer Ausbildung an zwei Abenden über zwei Jahre das Berufskolleg besuchen. Die Azubis zeigen hier, dass sie bereit sind, neben Betrieb und Berufsschule weitere Lernzeit zu investieren. Mit dem Fachabitur erweitern Sie ihre Möglichkeiten des beruflichen Aufstiegs nach Beendigung der Ausbildung oder sie entscheiden sich für das Studium an einer Fachhochschule.

Einer besonderen Herausforderung stellten sich die Absolventinnen und Absolventen der Fachschulen für Elektrotechnik und Maschinenbautechnik. Sie besuchten vier Jahre lang neben ihrer Berufstätigkeit an drei Abenden der Woche die Fachschule für Technik. Nach erfolgreicher Projektarbeit und drei aufwendigen Abschlussklausuren dürfen die Studierenden nun den Titel „Staatlich geprüfte/-r Technikerin/Techniker“ führen. Vertreter der Studierenden bedankten sich in ihren Reden ausdrücklich bei ihren Partnern und Familienangehörigen, denn auch sie mussten Opfer bringen, da die freie Zeit der Studierenden stark eingeschränkt wurde.

Schulleiter Horst te Wilde und Abteilungsleiter Klaus Metzelaars betonten das besondere Engagement der Absolventinnen und Absolventen, die der Doppelbelastung von Betrieb und Schule trotzten. Die Fachoberschüler sowie die Studierenden der Fachschule für Technik bewiesen hier ihr außerordentliches Durchhaltevermögen und ihr ausgeprägtes Engagement. Das alles seien gute Voraussetzungen für eine zukünftig erfolgreiche berufliche Karriere. Die Klassenbesten erhielten als besondere Anerkennung ein Buchgeschenk.

Namen der Absolventinnen und Absolventen:

 

Fachoberschule Fachrichtungen Metalltechnik und Elektrotechnik (FOSMO/FOSEO):

Mohamad Alhallak, Felix Barking, Fabian Evertz, Markus Füllbier, Max Gräbedünkel, Enrico Laumen, Sebastian Telaar, Julian Unland, Nils Wienand, Jan Henrik Heffe, Henrik Schlebes, Marlon Wilmers, Sven Wolbring

 

 

Fachschule für Maschinenbautechnik (MT4):

Daniel Beckmann, Bernd Bußkamp, Steffen Bußkamp, Tolga Gedik, Tobias Geuting, Markus Göring, Robin Heming, Janis Henke, Joel Kamphausen, Marcel Kerkfeld, Christian Köpke, Andre Leusing, Mathis Lümen, Niklas Rehr, Alexander Reinhard, Isabell Schmidt, Domenic Spree, Simon Stahl, Philipp Vallee, Janlucas Weidig

 

 

Fachschule für Elektrotechnik (ET4):

Sebastian Böing, Simon Demming, Daniel Elsner, Jens Feßen-Fallsehr, Sebastian Groos, Markus Horstmann, Tom Hoves, Matthias Kamps, Thomas Kampshoff, Michael Kolbe, Tim Langert, Björn Lebbing, Jens Maibom, Marius Meßling, Marius Mette, Christoph Nagel, Tobias Nelskamp, Sebastian Nenn, Riccardo Tekampe, Thomas Terhorst

 

 

Zurück