Berufskolleg Bocholt-West | Schwanenstraße 19 - 21 | 46399 Bocholt | Telefon 02871 27600-0 | Telefax 02871 27600-12
 

Aktuelle Nachrichten

Neue Wege am Berufskolleg Bocholt-West

Dirk Klümper (kluemper) on 20.08.2020

, zuletzt modifiziert von Christoph Berger am 11.09.2020 um 21:26

Neu ab Sommer 2021 am Berufskolleg Bocholt-West:

Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Assistentin/Assistenten für Ernährung und Versorgung

 

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“     -Franz Kafka

 

Ein neuer Beginn ist immer die Chance auf viele neue Eindrücke und Erfahrungen, die zur Persönlichkeit jedes Einzelnen beitragen. Genauso wird jedes neue Schuljahr als Möglichkeit zur Weiterbildung und zur Reifung der eigenen Persönlichkeit aller Schülerinnen und Schüler von uns als Schule gesehen. Umso schöner ist es, als Schule diese Eindrücke und Erfahrungen durch ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten für jede/n einzelne/n Schüler/in zu unterstützen.

Wir freuen uns deshalb sehr, für das kommende Schuljahr 2021/22 eine weitere Möglichkeit für alle Schülerinnen und Schülern zu bieten, einen neuen Berufs- sowie Bildungsabschluss zu erreichen.

Ab dem nächsten Schuljahr wird der Bildungsgang der „Assistentinnen und Assistenten für Ernährung und Versorgung“ am Berufskolleg Bocholt-West eingeführt. Mit diesem Bildungsgang folgen wir der Nachfrage an weiteren Anschluss- und Abschlussmöglichkeiten im Bereich Ernährungs- und Versorgungsmanagement. Wir möchten interessierten Schülerinnen und Schülern in dieser Reihe in Form von kurzen Beiträgen die Möglichkeit bieten, sich bereits im Vorfeld über diesen Bildungsgang zu informieren und zu überlegen, ob dieser Bildungsgang eine Möglichkeit für den zukünftigen Werdegang ist.

Die Frage ist natürlich: Warum ausgerechnet dieser Bildungsgang?

Die Antwort hierzu ist zwar kurz, aber auch vielfältig: Zum einen ist unser Berufskolleg bereits im Fachbereich Ernährungs- und Versorgungsmanagement gut aufgestellt (z. B. durch die Küchen, Fachräume, Kräuterbeete und auch vieler Fachkolleg/innen), zum anderen herrscht bundesweit eine hohe Nachfrage an ausgebildeten Servicekräften. Auch unser Standort in der Stadt Bocholt bietet viele Möglichkeiten im Ernährungsbereich (v. a.  im Bereich Service) sowie viele Arbeits- und Jobmöglichkeiten, die von vielen Unternehmen in und um Bocholt herum nachgefragt werden.

Es ist also für jede/n, die/der diesen Bildungsgang abschließen möchte, eine Chance den Weg in Richtung selbstbestimmter und sicherer Zukunft zu gehen.

In den kommenden Wochen werden viele weitere Informationen sowie Eindrücke und Meinungen zu dem neuen Bildungsgang auf der Homepage in kurzen Beiträgen veröffentlicht.

 

 

Mehr Informationen zum Bildungsgang "Assistentinnen und Assistenten für Ernährung und Versorgung" gibt es hier.

 

 

 

 

Zurück