Berufskolleg Bocholt-West | Schwanenstraße 19 - 21 | 46399 Bocholt | Telefon 02871 27600-0 | Telefax 02871 27600-12
 

Fachoberschule

Administrator (admin) on 17.03.2014

, zuletzt modifiziert von Dirk Klümper am 24.02.2015 um 19:38

Ziel des Bildungsgangs

Der Bildungsgang der Fachoberschule in Teilzeitform vermittelt eine erweiterte Allgemeinbildung und vertiefte berufliche Kenntnisse. Die ausbildungsbegleitende Durchführung des Bildungsgangs bedeutet für die Absolventinnen und Absolventen, dass sich die Zeit bis zum Erlangen der Fachhochschulreife (im Vergleich mit der Vollzeitform der Fachoberschule) um ein Jahr verkürzt, da auf den Unterricht der Fachoberschule der Unterricht in den Fachklassen des dualen Systems angerechnet wird. Durch diese sehr enge Verzahnung zwischen den Lerninhalten der Berufsschule und der Fachoberschule ist die Zeitökonomie dieses Bildungsganges begründet.

Die Schülerinnen und Schüler dieses Bildungsgangs zeichnen sich durch ein überdurchschnittliches Engagement aus, das auch die an der Ausbildung beteiligten Unternehmen anerkennen.

Der Bildungsgang endet mit der Fachhochschulreifeprüfung und berechtigt zum Fachhochschulstudium

 

Zurück